Authentisches Reiki

Authentisches Reiki – 7 Grade, 7 Chakren

Angenehme Wärme, ein kribbelnder Energiefluss bis in die Füße oder Lichterscheinungen unter einer Reiki-Behandlung sind keine Besonderheiten. Fast jeder, der Reiki zum ersten Mal ausprobiert, macht eine Erfahrung. 

Reiki ist eine weltweit anerkannte Meditationsmethode, um universelle Energie auf den menschlichen Körper zu übertragen.  Sogar in der Alternativmedizin hat Reiki einen festen Platz eingenommen. Doch Reiki ist nicht gleich Reiki! Es gibt viele verschiedene Arten. Die ursprünglichste Art von allen hat Dr. Mikao Usui im 19. Jahrhundert wiederentdeckt: das über 6.000 Jahre alte authentische Reiki. Er war Japaner und gab Reiki einen japanischen Namen. Reiki ist jedoch keine japanische Technik. Die uralte Heilmethode war in allen Hochkulturen bekannt.

Mehr als nur drei Grade!

Das authentische (ursprüngliche) Reiki hat sieben Grade, sieben Symbole und unterschiedliche Einstimmungsprozesse in die sieben Grade. Durch 12 Handpositionen werden die sieben Hauptenergiezentren (Chakren) im Körper angeregt. Die Energiezentren werden in der indischen Lehre als Blüten dargestellt. Jede Blüte ist mal mehr oder weniger geöffnet und bedarf deswegen manchmal einer Aktivierung. In Indien und China herrscht die Meinung, dass ein Mensch nur gesund ist, wenn seine Energiebahnen frei von Blockaden sind.

Lichtenergie ausstrahlen

Durch authentisches Reiki wird die Ausstrahlung verbessert. Bereits im ersten Grad erhält der Schüler vier sogenannte Einstimmungen von einem selbst eingestimmten Reiki-Lehrer durch spezielle kosmische Symbole in einer überlieferten und festgelegten Reihenfolge. Über die Hände wird Lichtenergie vom Lehrer auf den Schüler übertragen. Nach den Einstimmungen strahlt der Mensch positive Energie aus und geht automatisch liebevoller mit seiner Umwelt um. Es gibt Menschen, die nur mit ihrer Anwesenheit einen Raum erhellen können. Reiki kann dieses Charisma nochmals verstärken.

Das Besondere am authentischen Reiki

Authentisches Reiki ist vor allem eine Selbsthilfetechnik, die erfolgreich dafür eingesetzt werden kann, auch anderen zu helfen. Die Energie fließt dorthin, wo sie am meisten gebraucht wird. Zum Beispiel bei Disharmonien auf der körperlichen oder seelischen Ebene. Diese Energie ist immer harmlos. Es gibt kein Zuviel oder Zuwenig. Universale Energie ist die höchste und stärkste Schwingung im Universum. Sie sucht sich ihren Weg und kommt in der Stärke an, in der sie vom Menschen zum aktuellen Zeitpunkt gebraucht wird. Das Besondere am authentischen Reiki ist ein energetischer Schutz für den Behandler. Man kann sich nicht verausgaben bei einer Behandlung und auch negative Schwingungen von anderen Menschen bzw. Krankheitssymptome werden nicht bei einer Behandlung übernommen. Die Aktivierung universaler Energie durch das authentische Reiki hat somit mehrere Vorteile: Die Energie ist unerschöpflich und es besteht ein energetischer Schutz für den Reiki-Gebenden. Während universale Energie durch die Hände des Reiki-Gebenden fließen, wird dieser sogar gleichzeitig mit universaler Energie versorgt. Es entsteht eine „win-win-Situation“ für beide Seiten. Je mehr damit gearbeitet wird, desto mehr fließt durch den Körper hindurch.

Einfach mal ausprobieren

Mittlerweile ist Reiki eine bewährte Methode, um Stress zu bekämpfen. In den USA wird Reiki bereits als Zusatzausbildung für krankenpflegerische Berufe angeboten und staatlich anerkannt. Besonders seelische Probleme scheinen sich durch Reiki leichter aufzulösen, aber auch bei Rheuma, Arthrose und chronischer Erschöpfung gibt es schnelle Erfolge bei der Symptombehandlung zu beobachten.

Eine Reiki-Behandlung ersetzt jedoch keinen Arztbesuch!

2 Antworten auf „Authentisches Reiki“

  1. Ich kenne die Reiki-Bahandlung, aber nicht das Authentische Reiki. Ich weiß schon von 7 Graden und Lichtenergie, weil es das Reiki auszeichnet. Ich finde es interessant, dass man wirklich sich nach der Prozedur fitter fühlt und dass man mehr Energie hat. Danke für den spannenden Beitrag zum Thema Reiki!

    1. Liebe Helena, ich danke dir für dein positives Feedback! Wenn du bereits von den 7 Graden im Reiki gehört hast, dann handelt es sich um das authentische Reiki (Barbara Simonsohn) oder auch Radiancetechnic nach Barbara Ray. Es sind zwar verschiedene Namen, aber die Einstimmungen und Symbole nach Dr. Usui sind die Gleichen. Ich wünsche dir weiterhin viele schöne Erfahrungen mit dieser magischen Meditationstechnik. Herzlichen Gruß, Sandra Cammann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.